Weihnachtsspenden-Aktion

Liebe Paten und Sponsoren, 

der November ist da und wir von KiA und CHAIN schauen wieder nach vorne Richtung Weihnachten!

Jedes Jahr zu Weihnachten erinnern wir uns daran, dass Gott uns das größte Geschenk gemacht hat, indem er Jesus aus dem vollkommenen Reichtum im Himmel zu uns auf Erden gesandt hat, damit wir durch Ihn Vergebung unserer Sünden und direkten Zugang zu Gott haben können.

Denn ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus: obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, damit ihr durch seine Armut reich würdet. 2. Korinther 8, 9

Inzwischen feiern wir (seit 2004) schon das 17. Weihnachtsfest mit CHAIN zusammen! In der Vergangenheit kam immer wieder die Frage von Spendern, wie sie ihr Patenkind zu Weihnachten persönlich beschenken könnten. Früher haben wir Geschenke über den Postweg nach Uganda geschickt. Diese kamen jedoch leider nicht immer an. Später haben wir dann Briefe und Geschenke im Koffer mit nach Uganda genommen. Aber irgendwann waren diese leider (oder eher Gott sei Dank) zu viele, sodass sie nicht mehr in die Koffer passten.

Dadurch entstand die Idee der Weihnachtsspenden-Aktion. Hierfür überlegt der Projektleiter Stone jedes Jahr zusammen mit seinem Team, was gerade besonders dringend benötigt wird. Wir sammeln dann ganz gezielt Spenden für Dinge, die aktuell wichtig sind und dann vor Ort in Uganda gekauft werden können.

Bisher haben wir jedes Jahr die benötigten Spenden für die Geschenke zusammen bekommen und ich ahne und hoffe, dass es in diesem Jahr nicht anders sein wird. Letztes Jahr sind insgesamt gut 27.000 € Spenden zusammengekommen! – Und dieses Ziel setzen wir uns auch für dieses Jahr ☺  

Auch dieses Jahr haben wir wieder mehrere Spendenprojekte, die wir euch hier vorstellen möchten. Im Anhang findet ihr hierzu auch nochmal eine genauere Übersicht mit den entsprechenden Preisen:

Geschenke

…für die Heim- und Dorfkinder und ihre Familien – wie zum Beispiel Schultaschen oder Moskitonetze. 

Tische & Stühle

…für die neuen Theorie-Räume der integrativen Berufsschule. 

Schweinestall

Da die Schweinezucht sich über die Jahre sehr gut entwickelt hat, soll diese jetzt ausgebaut werden. 

Zaun

Da das Gelände der Chain Foundation in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen ist, gibt es momentan leider keinen durchgehenden Zaun. Um das Hab und Gut und vor allem auch die Kinder nach außen hin zu schützen, ist es dringend nötig, die offenen Stellen zu schließen. 

Wenn ihr zweckgebunden spenden möchtet, gebt hierfür bitte in eurer Überweisung den Zweck  – Geschenke / Tische & Stühle / Schweinestall / Zaun – an und nennt gegebenenfalls die Anzahl, die ihr spenden möchtet. Sollten die Spenden bei einem bestimmten Zweck über die geplante Summe hinausgehen, setzt CHAIN das Geld für das ein, was am Nötigsten gebraucht wird.

Für mich sind diese Wochen rund um die Weihnachtszeit fast die schönsten Wochen des Jahres. Jeden Tag finde ich Überraschungen auf dem Konto. Ich bin schon wieder sehr gespannt, wer der erste “Weihnachtsmann” oder die erste „Weihnachtsfrau“ ☺ sein wird!

Euch alles Liebe und viel Freude beim Schenken!

Liebe Grüße sendet euch in weihnachtlicher Vorfreude

Gerda und das KiA-Team!

Gut zu wissen: alle Spenden, die vor dem 18.11.2020 auf dem KiA-Konto eingehen, haben viel mehr Wert, da die Preise vor Weihnachten drastisch steigen.

Für die Aktion gilt die übliche Kontonummer:
IBAN: DE28 4401 0046 0912 0034 65
BIC: PBNKDEFF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.